Abendschule :

Disponible

Presque complet

Complet

Prévu au semestre suivant

      location date
C2001 DE Finanzbuchhaltung : Einführung in die kaufmännische Buchführung Luxembourg Mo und Mi

C2001 - Finanzbuchhaltung : Einführung in die kaufmännische Buchführung

Public cible

Anfänger und Personen, die ihre Buchführungskenntnisse auffrischen bzw. vertiefen möchten.

Objectifs
  • Beherrschung der doppelten Buchführung, der Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung und des Buchführungssystems.
  • Inventaraufstellung, Verständnis der Bilanzstruktur und der Unterschiede zwischen Vermögen und Schulden.
  • Gewinnermittlung im Gewinn- und Verlustkonto.
  • Buchung der üblichen Geschäftsvorfälle sowohl im Hauptbuch, wie auch im Grundbuch, inklusive
  • Mehrwertsteuer, Warenrücksendungen, Warenvertriebskosten, Warenbezugskosten, Preisnachlässen, Preisabzügen, Privatkonten, Korrekturen.
  • Buchung nach Belegen, inklusive der Verbuchung von Bankauszügen.
  • Basisverständnis einiger Buchungen einer GmbH.
Prérequis

Keine.

Notes

Der Kurs bezieht sich auf den standardisierten luxemburgischen Kontenplan mit englischer und französischer Übersetzung.

Voir la fiche technique
Réf. Horaire Début Lieu Prix Jour Semestre S'inscrire
C2001 DE 18:30 - 20:30 23 sept. 2019 Luxembourg 170 € Mo und Mi aut. 2019

Seminare :

      date
S2232 DE Rhetorik oder professionell sprechen, vortragen, argumentieren und überzeugen 10. und 17. Oktober 2019

S2232 - Rhetorik oder professionell sprechen, vortragen, argumentieren und überzeugen

Durée

Public cible

Mitarbeiter aller Branchen und Ebenen, welche im Rahmen ihrer Funktion vor Publikum sprechen, vortragen und überzeugen müssen.

Objectifs
Den Teilnehmern werden konkrete Hilfen und praktisches Wissen zur Gestaltung von Präsentationen und offiziellen Reden vermittelt. Sie lernen ihre persönliche Ausdrucksfähigkeit zu verbessern und sich mit einfachen Worten professionell auszudrücken und zu kommunizieren, ihre eigenen Stärken und Schwächen zu analysieren und die richtige Rhetorik einzusetzen.
Description

  • Die Sprache: wichtigstes Element der Rhetorik :
    • Ausdrucksweise und Stil ;
    • die Botschaft des gesprochenen Wortes.
  • Die überzeugende Rede : Vorbereitung, Aufbau und Durchführung :
    • Der 5 Stufenplan : von der Stoffsammlung bis zum Konzept ;
    • die effiziente Gliederung ;
    • Durchführung und praktische Uebungsmuster.
  • Verschiedene Redeformen : Spontanrede, überzeugende Rede und professionelle Präsentation :
    • Formalien, Inhalte und Umsetzungstechniken .
  • Die Beziehung zum Publikum :
    • das Herstellen von Blickkontakt und der Einsatz der Körpersprache ;
    • die Verwendung der passenden Wortarten.
  • Selbstsicherheit und professionelles Auftreten :
    • der Umgang mit Nervosität und Stress ;
    • der Umgang mit Lob und Kritik ;
    • der Umgang mit Provokation und Gegenpositionen ;
    • professionel argumentieren trotz schwierigem Publikum.

Notes

Seminar mit Workshopcharakter: Zu allen Themenblöcken werden, nachdem die theoretischen Grundlagen geschaffen sind, praktische Fallbeispiele aufgearbeitet. Dies geschieht mittels Ton- und Bildaufzeichnungen die im Seminar gemeinsam analysiert werden. Die Teilnehmer/innen erhalten direktes feed-back zu Inhalt und Aufbau, Persönlichkeit und Auftreten.

Réf. Jour Horaire Prix S'inscrire
S2265 DE Bessere Leistung durch effiziente Arbeitsorganisation im Arbeitsalltag 22. und 29. November 2019

S2265 - Bessere Leistung durch effiziente Arbeitsorganisation im Arbeitsalltag

Durée

Public cible

Jeder, der seine Arbeit effizienter gestalten will und dadurch ebenfalls stressfreier werden will.

Objectifs
Die Teilnehmer werden sich bewusst, dass Prioritätensetzung zu einer effizienten Tagesplanung gehört, Zeit- und Selbstmanagement zusammengehören, Work-Life-Balance ein wichtiger Bestandteil der Arbeitsorganisation ist. Sie erlernen neue Konzepte und überlegen, wie sie diese professionell im Alltag umsetzen können.
Description

  • Ein neues Zeitverständnis: Zeitmanagement durch Selbstmanagement.
  • Effizienter Umgang mit der Zeit :
    • Zeitmanagement : Methoden und Arbeitsweisen ;
    • den Arbeitstag analysieren, Aufgaben analysieren; Aufgaben planen, Prioritäten festlegen ;
    • Forderungen abwägen ;
    • Fristen setzen, im Rahmen der Funktion delegieren.
  • Die erfolgreiche Planung und konsequente Umsetzung :
    • Prioritisierung der Aufgaben im Rahmen unserer Funktion ;
    • Innere und äussere Störfaktoren und Zeitdiebe erkennen und aktiv angehen ;
    • Pausen machen und die Batterie aufladen ;
    • Termine mit sich selbst nehmen.
  • Verschiedene Menschentypen und deren Arbeitsorganisation.
  • Selbstmanagement und Arbeitsorganisation oder die richtigen Sachen richtig tun :
    • Konsequente Aufgabenplanung und Umsetzung ;
    • die Komplexität der Arbeit reduzieren ;
    • Telefonate und Anrufe richtig koordinieren ;
    • Lösungssuche anstelle von Problemfokus, Ziele setzen, umsetzen und erreichen.
  • Selbstmanagement im Arbeitsalltag oder vielfältige Arbeiten besser meistern :
    • das Managen von Druck, Hektik und Stress ;
    • sein Arbeitsverhalten kennen und optimieren ;
    • Work-Life-Balance umsetzen ;
    • Gewohnheiten verändern.

Réf. Jour Horaire Prix S'inscrire
S2286 DE Bankentraining : Termine vereinbaren lernen, Termintreue und Kundentypologie 9. Oktober 2019

S2286 - Bankentraining : Termine vereinbaren lernen, Termintreue und Kundentypologie

Durée

Public cible

Dieses Seminar richtet sich an Bankmitarbeiter in Beratung und Vertrieb sowie Führungskräfte und Teamleiter.

Objectifs
Im Seminar lernen Sie, wie Sie als Bankmitarbeiter in Beratung und Vertrieb mit Leichtigkeit Kundentermie vereibaren können und wie Ihnen das DISG-Modell hilt, Ihre Kunden in die verschieden Typen (D)ominant, (I)nitiativ, (S)tetig und (G)ewissenhaft einteilen zu können.
Description

  • Kundentermine per Telefon oder Direktansprache mit Leichtigkeit vereinbaren.
  • Anker für Termintreue setzen.
  • Kundentypengerechte Behandlung im Gesprächsverlauf.
  • Fremdbild Typologie über DISG.
  • Kundentypengerechte Gesprächsvorbereitung.
  • 3-Pfeil-Methode zum Termin (Per Telefon oder  Direkt-Ansprache).
  • Faktoren, die ein positives Gesprächsklima schaffen.
  • Eine besondere Verbindlichkeit schaffen :
    • hohe Termintreue für spätere Abschlüsse.
  • Kundeneinwände souverän und typengerecht meistern.
  • Bewusster und erfolgreicher Einsatz der Stimme & Körperhaltung für die Terminvereinbarung.
  • Positive Rhetorik : Argumentations-Technik.
  • Vielredner unterbrechen und Gespräche taktvoll beenden.
  • Persönlicher Maßnahmenplan. 

Réf. Jour Horaire Prix S'inscrire
S3058 DE „Quality of Work“ im Unternehmen: psychosoziale Risiken professionell angehen 5.,
19. November und 3. Dezember 2019

S3058 - „Quality of Work“ im Unternehmen: psychosoziale Risiken professionell angehen

Durée

Public cible

Dieses Seminar richtet sich an Personalverantwortliche, Personalvertreter, Führungskräfte, Verantwortliche für "Soziale Verantwortung“.

Objectifs
Dieses Seminar zielt darauf ab, Gefahren, Mechanismen, Auswirkugen der PSR für Unternehmen und Individuum bewusstzumachen und über die soziale Verantwortung des Unternehmens auszutauschen. Präventive Massnahmen auf Unternehmens- und Mitarbeiterebene kennenzulernen sowie Methoden/Techniken zur Prävention und Umgang mit Symptomen bei Mitarbeitern zu erlernen.
Description

  • Psychosoziale Risiken im Unternehmen : Grundlagen, Definition und Kriterien. 
  • Psychosoziale Risiken im Unternehmen : Probleme, Folgen und Auswirkungen :
    • auf Unternehmensebene : Verschlechterung des Arbeitsklimas, Konflikte, absentismus und Kosten ;
    • auf Mitarbeiterebene: mentale, emotionale und physische Verhaltenssymptome.
  • Psychosoziale Risiken im Unternehmen : Prävention auf Unternehmensebene :
    • Rolle und Verantwortung der Personalverantwortlichen, der Personalvertreter und der Führungsebene ;
    • Analyse der Risiken ;
    • Kommunikation und Schulung ;
    • Festlegen von Präventivmassnahmen ;
    • Umsetzung und Kontrolle.
  • Psychosoziale Risiken im Unternehmen : Prävention auf Mitarbeiterebene :
    • Rolle und Verantwortung des einzelnen Mitarbeiters ;
    • gesunder Umgang mit Stress, Burnout und Unbehagen ;
    • Leistungssteigerung durch work-life balance ;
    • richtiges Handeln bei Mobbing.
  • Gesetzliche Bestimmungen :
    • auf nationaler Ebene ;
    • europäische Richtlinien. 

Réf. Jour Horaire Prix S'inscrire
S5278 DE Menschen positiv manipulieren, mitreißen und begeistern: NPL Techniken im Arbeitsalltag 15. Oktober 2019

S5278 - Menschen positiv manipulieren, mitreißen und begeistern: NPL Techniken im Arbeitsalltag

Durée

Public cible

Dieses Seminar richtet sich an alle Fach- und Führungskräfte.

Objectifs
Im Seminar lernen Sie wie Sie Menschen durch Motivation positiv beeinflussen, mitreißen und gegeistern können. Viele Praxisorientierte Seminarinhalte zeigen Ihnen, wie Sie zukünftig mit Mitarbeitern und Kunden erfolgreich umgehen und Ihre eigenen Vorstellungen besser realisieren können.
Description

  • Selbst- und Fremdwahrnehmung.
  • Gute Beziehung zu meinem Gegenüber herstellen.
  • Verbal - wie nonverbal positiv beeinflussen.
  • Spiegeln und Führen.
  • Bewusst wirken durch Körperhaltung, Auftritt und Präsenz.
  • Hochstatus und Tiefstatus : Charisma. 
  • Assoziations- und Dissoziationstechniken in kritischen Situationen.
  • Wahrnehmungskanäle.
  • Augenbewegungsmuster.
  • Disney-Strategie.
  • Mentaltechniken aus dem Spitzensport.
  • Persönlicher Ziel- und Maßnahmenplan.

Réf. Jour Horaire Prix S'inscrire
S5279 DE Infoflut fest im Griff: Zeit- / Selbst- und Ressourcenmanagement 11. Oktober 2019

S5279 - Infoflut fest im Griff: Zeit- / Selbst- und Ressourcenmanagement

Durée

Public cible

Dises Seminar richtet sich an Fach- & Führungskräfte sowie alle Mitarbeiter, die ihr Zeitmanagement verbessern wollen.

Objectifs
Das Seminar vermittelt Techniken, die Ihnen helfen, die tägliche Informationsflut besser bewältigen und Ihre Aufgaben und Abläufe noch besser managen zu können. Neben den Grundlagen eines erfolgreichen Zeitmanagements werden Sie praxisnahe Übungen lernen, wie Sie Ihre Arbeitsabläufe optimieren können.
Description

  • Aufmerksamkeit und Merkfähigkeit steuern.
  • Aus Fremdinformationen Eigeninformationen machen.
  • Sich selbst individuelle Ziele setzen, Strategien und deren Praxisanwendung für sich festlegen.
  • Zeitplanung und Zeitnutzung (Selbstcheck).
  • Multitasking hirnphysiologisch betrachtet (Arbeits- und Langzeitgedächtnis).
  • Sägeblatteffekt, mangelnde Priorisierung, Verzettelung, Unvorhergesehenes.
  • Lesegeschwindigkeit und Merkfähigkeit verbessern.
  • Informationen organisieren, verarbeiten und nutzen.
  • Koordination von Aufgaben, Abläufen und Terminen.
  • Zielorientierte Entscheidungs- und Planungsmethoden.
  • Ressourcenschonende Techniken.
  • Eigener Maßnahmenplan als Erfolgsmethode.

Notes

Wir ertrinken in einer Informationsflut und hungern trotzdem nach Wissen.“(Rogers, Bibliotheksvorstand, Yale)

Réf. Jour Horaire Prix S'inscrire
S7000 DE Das luxemburgische Arbeitsgesetzbuch 16. Oktober 2019

S7000 - Das luxemburgische Arbeitsgesetzbuch

Durée

1 Tag

Public cible

Dieses Seminar richtet sich an Arbeitnehmer des Privatsektors, Personalvertreter, Angestellte der Personalabteilungen sowie Arbeitgeber.

Objectifs
Dieses Seminar zielt darfauf ab, eine Einführung in die umstrukturierte luxemburgische Arbeitsgesetzgebung zu erhalten.
Description

  • Struktur und Methodik des Arbeitsgesetzbuches : 
    • Struktur, Inhalt und Zielsetzung des Arbeitsgesetzbuches.
  • Buch I - Die individuellen und kollektiven Arbeitsverhältnisse : 
    • Lehrvertrag, Arbeitsvertrag, Tarifvertrag ; 
    • Leiharbeitsvertrag, Beschäftigung von Schülern und Studenten.
  • Buch II - Die Arbeitsbedingungen : 
    • Arbeitszeiten, Arbeitslohn, Urlaubsansprüche und Feiertagsregelungen ; 
    • Gleichbehandlung von Frauen und Männern, Überwachung am Arbeitsplatz.
  • Buch III - Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz : 
    • Gesetzgebung im Bereich der Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz, arbeitsmedizinische Dienste ; 
    • Spezielle Schutzmaßnahmen für Schwangere, Stillende und Jugendliche.
  • Buch IV - Arbeitnehmervertretungen : 
    • Personalvertretungen und Betriebsräte ; 
    • Europäischer Betriebsrat.
  • Buch V - Beschäftigung und Erwerbslosigkeit : 
    • Beschäftigungsmaßnahmen ; 
    • Erwerbslosigkeit ;
    • Krankheitsbedingte Wiedereingliederung ;
    • Vorruhestand.
  • Buch VI - Verwaltungen und Institutionen : 
    • Rolle und Aufgaben der Gewerbeinspektion, des Arbeitsamtes, des Beschäftigungsfonds.

Réf. Jour Horaire Prix S'inscrire
S7002 DE Urlaub im Privatsektor von A bis Z 23. September 2019

S7002 - Urlaub im Privatsektor von A bis Z

Durée

1 Tag

Public cible

Dieses Seminar richtet sich an alle Arbeitnehmer des Privatsektors.

Objectifs
Dieses Seminar zielt darauf ab, Kenntnisse über die gesetzlichen Bestimmungen der verschiedenen Urlaubsansprüche zu erlangen.
Description

  • Jährlicher Erholungsurlaub. 
  • Sonderurlaub im Falle bestimmter Ereignisse.
  • Schwangerschaftsurlaub, Adoptionsurlaub, Elternurlaub.
  • Urlaub aus Familiengründen.
  • Sonderurlaub zur Suche einer Arbeitsstelle.
  • Unbezahlter Urlaub.
  • Urlaub zur Sterbebegleitung.
  • Bildungsurlaub.
  • Politischer Urlaub.
  • Andere Sonderurlaube.

Réf. Jour Horaire Prix S'inscrire
S7015 DE Der Elternurlaub : neue Modalitäten 11. Dezember 2019

S7015 - Der Elternurlaub : neue Modalitäten

Durée

0,5 Tag (morgens)

Public cible

Dieses Seminar richtet sich an Arbeitnehmer des Privatsektors, Angestellte der Personalabteilungen sowie Arbeitgeber

Objectifs
Dieses Seminar zielt darauf ab, die Teilnehmer mit den gesetzlichen Bestimmungen des Elternurlaubes vertraut zu machen.
Description

  • Die Grundprinzipien des Elternurlaubes. 
  • Die Voraussetzungen für den Anspruch auf Elternurlaub.
  • Die Anträge, die gestellt werden müssen.
  • Die Entschädigung während des Elternurlaubes.
  • Die Dauer des Elternurlaubes.
  • Die mit dem Elternurlaub verbundenen Garantien.
  • Das Ende des Elternurlaubes.

Réf. Jour Horaire Prix S'inscrire
S7020 DE Krankheit des Arbeitnehmers 26. November 2019

S7020 - Krankheit des Arbeitnehmers

Durée

0,5 Tag (morgens)

Public cible

Dieses Seminar richtet sich an alle Arbeitnehmer des Privatsektors, Personalvertreter, Angestellte der Personalabteilungen sowie Arbeitgeber.

Objectifs
Dieses Seminar zielt darauf ab, sich mit den Rechten und Pflichten des Arbeitnehmers und des Arbeitgebers im Krankheitsfall des Arbeitnehmers vertraut zu machen.
Description

  • Gesetzliche Pflichten des Arbeitnehmers. 
  • Kündigungsschutz.
  • Lohnfortzahlung-Krankengeld.
  • Überprüfung des kranken Arbeitnehmers auf Antrag des Arbeitgebers.
  • Arztbesuch während der Arbeitszeit.
  • Krankheit und Urlaub.
  • Auswirkungen der Krankmeldung auf den Arbeitsvertrag: häufige und/oder lange Abwesenheitszeiten wegen Krankheit.

Réf. Jour Horaire Prix S'inscrire
S8042 DE Neukundenwerbung : Funktion oder Alibi? 23. Oktober 2019

S8042 - Neukundenwerbung : Funktion oder Alibi?

Durée

Public cible

Dieses Seminar richtet sich an Berater, Verkaufsassistenten, Verkäufer und/oder Verkaufsleiter/innen. Branchenübergreifend.

Objectifs
Dieses Seminar zielt darauf ab, konkrete Handlungsrichtlinien in Beratung und Verkauf aufzustellen, um im komplexen und anspruchsvollen Markt der Neukundengewinnung zu bestehen. Eines der Schlüsselwörter ist Effizienz und Ökonomie, das andere Professionalität und Erfolg.
Description

  • Der entscheidende Unterschied :
    • zwischen Interessenten, die zu uns kommen ;
    • zwischen Firmen, die wir als mögliche Interessenten und Kunden gewinnen wollen und deshalb im Außendienst besuchen.
  • Die qualifizierte Beratung bei uns vor Ort :
    • vom Bedarf zur Lösung ;
    • die Kaufsignale erkennen und nutzen ;
    • die Kundenbindung.
  • Die Bedarfsanalyse vor Ort :
    • das professionelles Warm-up ;
    • den Bedarf ermitteln ;
    • die Einwand- Vorwandfallen erkennen und meistern.
  • Angebotstechniken.
  • Professionelle Preisverhandlungen.
  • Verkaufsabschluss leicht gemacht.
  • Selbstsicherheit und professionelle Vorbereitung :
    • der Umgang mit Absagen ;
    • der Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern.

Notes

Seminar mit Workshopcharakter: Anhand von praktischen Übungen lernen wir, was es z. B. heißt, Kreativität bei der Kalkulation einzusetzen oder wie man es vermeidet, zu schnell „mit der Türe ins Haus zu fallen!“

Réf. Jour Horaire Prix S'inscrire
S8044 DE Preisverhandlungen ! Ja, aber sicher ! 27. September 2019

S8044 - Preisverhandlungen ! Ja, aber sicher !

Durée

Public cible

Dieses Seminar richtet sich an Inhaber, Chefs, Juniorverkäufer, Seniorverkäufer, Verkaufsleiter sowie Auszubildende für Verkäufer.

Objectifs
Die Teilnehmer erfahren, wie Preisverhandlungen ihren natürlichen Schrecken verlieren, entwickeln erfolgreiche Strategien, um in harten Preisverhandlungen stressfrei bestehen zu können und erfahren, wie Einkäufer ticken. Sie lernen ausserdem wie Einkäufer gepoolt sind und wie man mit Ihnen erfolgreich verhandeln und seine Verkaufsstrategien durchsetzen kann.
Description

  • Planung und Vorbereitung :
    • einer Beratung im Innendienst ;
    • einer Beratung im Außendienst inklusive Kaltakquise.
  • Telefonarbeit sowie Termine vereinbaren.
  • Interne und externe Kalkulation.
  • Individuelle Kundenangebote.
  • Kommunikationsleitlinien für den Beratungs- und Verkaufsprozess :
    • Angebotstechniken (mündlich; schriftlich) ;
    • Einwand- und Vorwandbehandlungen ;
    • Abschlussfragen und Abschlusstechniken.
  • Abschlusssicherheit, Ertragssicherheit und Ertragsmaximierung.
  • Praktische Übungen, Teamübungen mit praxisbezogenen, realen Fallbeispielen.

Réf. Jour Horaire Prix S'inscrire

Disponible

Presque complet

Complet

Prévu au semestre suivant