Seminare :

      date
S2267 DE Mittels Konzentrations- und Gedächtnistraining den komplexen Berufsalltag besser meistern 13. und 20. November 2020

S2267 - Mittels Konzentrations- und Gedächtnistraining den komplexen Berufsalltag besser meistern

Durée

Public cible

Jeder, der seine Konzentration und sein Gedächtnis optimieren will.

Objectifs
Durch praktisches Wissen und Übungen ihre Denk- und Leistungsfähigkeit steigern, die Gedächtniskapazität erweitern, ihre Effizienz im Rahmen Ihres täglichen Arbeitsablaufs steigern, ihre Leistungsfähigkeit erhöhen und ihren Stress abbauen.
Description

  • Leistung, Konzentration und Gedächtnis verstehen :
    • Zusammenhänge und zugrunde liegende Elemente ;
    • die Funktionsweise der beiden Gehirnhälften bei Aufnahme und Verankerung ;
    • Ultrakurzzeit-, Kurzzeit-, Langzeitgedächtnis.
  • Konzentration, Gedächtnis und Effizienz : die grössten Störfaktoren und Blockaden :
    • die Herausforderungen im Arbeitsalltag ;
    • die Konsequenz : Konzentrationsstörungen und Konzentrationsschwäche.
  • Gedächtnisprobleme aktiv angehen : Gedächtnisstrategien aktiv einsetzen :
    • Strategien zur aktiven Aufnahme und Speicherung ;
    • Lernstrategien ;
    • Visualisierungstechniken .
  • Steigerung der Konzentration im Arbeitsalltag durch :
    • richtige Wahrnehmung : « Hin » hören und « Hin » sehen ;
    • Lösungsorientierung statt Problemfokus ;
    • Interesse und Motivation bei der Aufgabendurchführung ;
    • Stressabbau durch Entspannungs-, Konzentrations- und Gedächtnisübungen.

Réf. Jour Horaire Prix S'inscrire
S2314 DE Infoflut fest im Griff: Zeit- / Selbst- und Ressourcenmanagement 12. Oktober 2020

S2314 - Infoflut fest im Griff: Zeit- / Selbst- und Ressourcenmanagement

Durée

Public cible

Dises Seminar richtet sich an Fach- & Führungskräfte sowie alle Mitarbeiter, die ihr Zeitmanagement verbessern wollen.

Objectifs
Das Seminar vermittelt Techniken, die Ihnen helfen, die tägliche Informationsflut besser bewältigen und Ihre Aufgaben und Abläufe noch besser managen zu können. Neben den Grundlagen eines erfolgreichen Zeitmanagements werden Sie praxisnahe Übungen lernen, wie Sie Ihre Arbeitsabläufe optimieren können.
Description

  • Aufmerksamkeit und Merkfähigkeit steuern.
  • Aus Fremdinformationen Eigeninformationen machen.
  • Sich selbst individuelle Ziele setzen, Strategien und deren Praxisanwendung für sich festlegen.
  • Zeitplanung und Zeitnutzung (Selbstcheck).
  • Multitasking hirnphysiologisch betrachtet (Arbeits- und Langzeitgedächtnis).
  • Sägeblatteffekt, mangelnde Priorisierung, Verzettelung, Unvorhergesehenes.
  • Lesegeschwindigkeit und Merkfähigkeit verbessern.
  • Informationen organisieren, verarbeiten und nutzen.
  • Koordination von Aufgaben, Abläufen und Terminen.
  • Zielorientierte Entscheidungs- und Planungsmethoden.
  • Ressourcenschonende Techniken.
  • Eigener Maßnahmenplan als Erfolgsmethode.

Notes

Wir ertrinken in einer Informationsflut und hungern trotzdem nach Wissen.“(Rogers, Bibliotheksvorstand, Yale)

Réf. Jour Horaire Prix S'inscrire
S3079 DE Achtsamkeitsbasierte Intervention - Resilienz und Wohlbefinden am Arbeitsplatz 6. und 7. Oktober 2020

S3079 - Achtsamkeitsbasierte Intervention - Resilienz und Wohlbefinden am Arbeitsplatz

Durée

Public cible

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter der Personalentwicklung, der Organisationsentwicklung, des sozialen Dienstes, des betrieblichen Gesundheitsmaangements und interessierte Mitarbeiter zur Förderung der holistischen Gesundheit durch achtsamkeitsbasierte Interventionen.

Objectifs
In diesem Seminar lernt man sich der (eigenen) Stressmuster und Ursachen des Stressempfindens bewusst zu werden und dadurch Möglichkeiten zu neuen effektiveren Stress-Bewältigungsstrategien zu erhalten, neurowissenschaftliche Erkenntnisse bzgl. der Veränderlichkeit fester Verhaltensmuster durch Achtsamkeitstraining, achtsamkeitsbasierte Grundsätze und Übungen für sich selbst und am Arbeitsplatz zur Förderung der Gesundheit und des Wohlbefinden kennenzulernen und seine eigene Resilienz nachhaltig zu schulen.
Description

  • Stress verstehen :
    • Stressphysiologie, Stresspsychologie: die Macht der Gedanken, Empfindungen, Emotionen und wie sie sich psychisch und körperlich bemerkbar machen ; 
    • sich der Folgen dauerhaften Stresses bewusst werden ;
    • unbewusste individuelle Stressmuster entdecken, konditionierte Verhaltensweisen unterbrechen, neue, effektivere Bewältigungsstrategien kennenlernen.
  • Achtsamkeit auf individueller und betrieblicher Ebene verankern :
    • moderne neurowissenschaftliche Erkenntnisse, Wirkungsspektrum ;
    • die Wurzeln und Haltungen der Achtsamkeit, der Seins-Modus, Gesundheit und Wohlbefinden holistisch begreifen ;
    • sich der Wahrnehmungs- und Bewertungsprozesse bewusstwerden, die Sinne schärfen, das Wahrnehmungsfeld systematisch erweitern, aus dem Autopiloten austeigen, die Konzentration und Aufmerksamkeit schulen, Stressresilienz und Selbstwirksamkeit entwickeln.
  • Praxis der Achtsamkeit :
    • konkrete Erfahrungen mit der Praxis der Achtsamkeit machen ;
    • die Achtsamkeitspraxis als Erkenntnisweg verankern und gut für sich sorgen.

Réf. Jour Horaire Prix S'inscrire
S3080 DE Achtsamkeitsbasierte Intervention - achtsame Kommunikation als Säule gesunder Führung und wertschätzender Zusammenarbeit 17. und 18. November 2020

S3080 - Achtsamkeitsbasierte Intervention - achtsame Kommunikation als Säule gesunder Führung und wertschätzender Zusammenarbeit

Durée

Public cible

Dieses Seminar richtet sich an Führungskräfte, Fachkräfte, Mitarbeiter, die die Praxis der Achtsamkeit als effektive Methode der Selbstreflexion und Stressbewältigung als auch als Element gesunder und wertschätzender Kommunikation für Führung, Zusammenarbeit und Begegnung kennenlernen möchten.

Objectifs
In diesem Seminar werden die Zusammenhänge zwischen Achtsamkeit, Kommunikation, Störanfälligkeiten in der Kommunikation, neurowissenschaftlicher Erkenntnisse und emotionaler und sozialer Kompetenz theoretisch und praktisch vermittelt.
Description

  • Wesentliche Grundlagen und Erkenntnisse der Achtsamkeit, Kommunikation und ihrer Störanfälligkeit wirkungsvoll verbinden :
    • neurowissenschaftliche Erkenntnisse über die Wirkung von Achtsamkeitstraining ;
    • Konzepte und Hintergrund der Achtsamkeit ;
    • Kommunikationsmodelle, Störanfälligkeiten in der Kommunikation, Hintergrundwissen zur Erforschung der Selbsterfahrung ;
    • Unterschiede zwischen Wahrnehmung/Beobachtung und Bewertung/Interpretation, den Fokus verändern und Einsicht erlangen ;
    • hinderliche Muster bei reflexhaften Reaktionen unterbrechen, situationsflexibel reagieren lernen, Achtsamkeitsanker setzen lernen.
  • Achtsam kommunizieren durch emotionale und soziale Intelligenz :
    • Macht der Gedanken, Worte, Emotionen und Empfindungen ;
    • Emotionen als Ausdruck der persönlichen Bedürfnisse, Werte, Ziele ;
    • innere Prozesse und Stressgeschehen erforschen und verstehen, natürliche Resilienz-Ressourcen aktivieren ;
    • emotionale Kompetenzen durch Achtsamkeitsübungen entwickeln : Führung der eigenen Person, Selbstkenntnis gewinnen, Selbstwahrnehmung, Selbstregulierung, Selbstmanagement, Selbstmitgefühl
    • durch emotionale Kompetenz, soziale Interaktionen achtsamer gestalten.
  • Achtsam kommunizieren, führen und zusammenarbeiten :
    • achtsame Kommunikation als Element wertschätzender Beziehungen und gesunder Führung, die auf Verständigung zielt und Konflikte heilsam austrägt ;
    • Achtsamkeit durch aktives Zuhören ; die Fähigkeit zum Perspektiven Wechsel erhöhen ;
    • schwierige Arbeitssituationen ressourcenorientiert von Mensch zu Mensch lösen und einen wertschätzenden, entlastenden und befreienden Umgang miteinander erfahren ;
    • praktische Übungen aus dem Training in den beruflichen Alltag transferieren, gut für sich und andere sorgen.

Réf. Jour Horaire Prix S'inscrire
S7008 DE Arbeitnehmervertretung: Missionen und Interventionen 22. September 2020

S7008 - Arbeitnehmervertretung: Missionen und Interventionen

Durée

1 Tag

Public cible

Dieses Seminar richtet sich an Personalvertreter, Angestellte der Personalabteilungen sowie Arbeitgeber.

Objectifs
Dieses Seminar zielt darauf ab, sich mit den Funktionen, Befugnissen, Aufgaben, Rechten und Pflichten der Arbeitnehmervertretungen der in Luxemburg niedergelassenen Unternehmen vertraut zu machen.
Description

  • Die Personaldelegation : 
    • wann muss sie eingesetzt werden ;
    • ihre Zusammensetzung ; 
    • ihre Aufgaben und Befugnisse ; 
    • das Statut der Personaldelegierten ; 
    • der/die Sicherheitsdelegierte(r) ;
    • der/die Gleichheitsdelegierte(r).
  • Die Vertreter der Arbeitnehmer in den Betriebsräten :
    • in welchen Unternehmen muss ein Betriebsrat eingeführt werden ;
    • seine Zusammensetzung ;
    • seine Befugnisse ;
    • der Statut der Betriebsratsmitglieder.
  • Die Vertreter der Arbeitnehmer in den Verwaltungsräten der Aktiengesellschaften ;
    • welche Unternehmen sind betroffen ;
    • das Statut, die Vollmacht und die Befugnisse der Arbeitnehmervertreter.
  • Der europäische Betriebsrat :
    • wann muss er eingeführt werden ;
    • seine Zusammensetzung ;
    • seine Tätigkeit ;
    • seine Befugnisse.

Réf. Jour Horaire Prix S'inscrire
S7010 DE Meine Arbeitszeiten: Grundlagen und Praxis 6. Oktober 2020

S7010 - Meine Arbeitszeiten: Grundlagen und Praxis

Durée

1 Tag

Public cible

Dieses Seminar richtet sich an Arbeitnehmer aller Branchen und aller Ebenen.

Objectifs
Dieses Seminar zielt darauf ab, einen Überblick über die luxemburgischen Gesetzesbedingungen bezüglich der Arbeitszeiten zu bekommen. Die Gesetzestexte werden den Teilnehmern anhand praktischer Anwendungen erläutert.
Description

  • Grundsätze zu den Arbeitszeiten : 
    • Anwendungsbereich der allgemeinen Regeln zur Arbeitsdauer ; 
    • tägliche, wöchentliche und monatliche Arbeitszeit ; 
    • Mindestruhezeiten ; 
    • Überstundenregelungen ;
    • Nacht-, Sonntags- und Feiertagsarbeit ; 
    • Arbeitspausen, Arbeitsunterbrechungen und Abwesenheiten.
  • Flexible Arbeitszeiten innerhalb eines Bezugszeitraumes : 
    • Arbeitsorganisationsplan ; 
    • Gleitzeitregelungen ; 
    • Überstundenregelungen im Rahmen der flexiblen Arbeitszeiten.
  • Teilzeitarbeit.
  • Sonderregelungen : 
    • spezielle Arbeitszeitbedingungen für verschiedene Personen, Berufssparten oder Situationen ;
    • Arbeitszeiten im Hotelgewerbe.

Réf. Jour Horaire Prix S'inscrire
S7017 DE Beendigung des Arbeitsverhältnisses: Formalitäten und Pflichten 13. November 2020

S7017 - Beendigung des Arbeitsverhältnisses: Formalitäten und Pflichten

Durée

1 Tag

Public cible

Dieses Seminar richtet sich an Arbeitnehmer des Privatsektors, Personalvertreter, Angestellte der Personabteilungen sowie Arbeitgeber.

Objectifs
Dieses Seminar zielt darauf ab, Kenntnisse über die Art und Weise, wie ein Arbeitsvertrag gekündigt werden kann, ebenso wie über die verschiedenen Gründe, die einen Arbeitsvertrag beenden zu erlangen. Hierzu gehört ebenfalls die Klarstellung der Pflichten der Parteien am Ende des Arbeitsvertrages.
Description

  • Die fristgerechte und fristlose Kündigung durch den Arbeitgeber.
  • Die Massenentlassungen. 
  • Die fristgerechte und fristlose Kündigung durch den Arbeitnehmer.
  • Die einvernehmliche Auflösung des Arbeitsvertrages.
  • Der Tod des Arbeitnehmers oder des Arbeitgebers.
  • Die Einstellung der Tätigkeit, der Konkurs und das Übertragen von Unternehmen.
  • Das Recht auf eine Altersrente.
  • Die Unfähigkeit für den Arbeitnehmer seinen letzten Arbeitsposten auszuüben.
  • Die Ungeeignetheitserklärung den Arbeitsposten zu besetzen.
  • Die Erschöpfung des Rechts des Arbeitnehmers auf Krankengeld.
  • Die Pflichten der Parteien nach Ende des Arbeitsvertrages.

Réf. Jour Horaire Prix S'inscrire
S7021 DE Abänderungen des Arbeitsvertrages : Grundlagen und Praxis 18. September 2020

S7021 - Abänderungen des Arbeitsvertrages : Grundlagen und Praxis

Durée

0,5 Tag (morgens)

Public cible

Dieses Seminar richtet sich an Arbeitnehmer des Privatsektors, Personalvertreter, Angestellte der Personalabteilungen sowie Arbeitgeber.

Objectifs
Dieses Seminar zielt darauf ab, zu wissen wann für eine Abänderung der Arbeitsbedingungen das gesetzlich geregelte Sonderverfahren eingehalten werden muss und welche Rechte und Pflichten sich daraus für den Arbeitnehmer und den Arbeitgeber ergeben.
Description

  • Sonderverfahren bei für den Arbeitnehmer nachteiligen Vertragsabänderungen, die einen wesentlichen Bestandteil der Arbeitsbedingungen betreffen.
  • Wesentliche Vertragsabänderungen.
  • Fristlose und fristgerechte Vertragsabänderungen. 
  • Praktische Anwendungen : die Lohnbestandteile, der Arbeitsort, die Arbeitszeit.
  • Vertragliche Flexibilitätsklauseln.
  • Weigerung des Arbeitnehmers die Änderung zu akzeptieren.

Réf. Jour Horaire Prix S'inscrire
S8044 DE Preisverhandlungen ! Ja, aber sicher ! 25. September 2020

S8044 - Preisverhandlungen ! Ja, aber sicher !

Durée

Public cible

Dieses Seminar richtet sich an Inhaber, Chefs, Juniorverkäufer, Seniorverkäufer, Verkaufsleiter sowie Auszubildende für Verkäufer.

Objectifs
Die Teilnehmer erfahren, wie Preisverhandlungen ihren natürlichen Schrecken verlieren, entwickeln erfolgreiche Strategien, um in harten Preisverhandlungen stressfrei bestehen zu können und erfahren, wie Einkäufer ticken. Sie lernen ausserdem wie Einkäufer gepoolt sind und wie man mit Ihnen erfolgreich verhandeln und seine Verkaufsstrategien durchsetzen kann.
Description

  • Planung und Vorbereitung :
    • einer Beratung im Innendienst ;
    • einer Beratung im Außendienst inklusive Kaltakquise.
  • Telefonarbeit sowie Termine vereinbaren.
  • Interne und externe Kalkulation.
  • Individuelle Kundenangebote.
  • Kommunikationsleitlinien für den Beratungs- und Verkaufsprozess :
    • Angebotstechniken (mündlich; schriftlich) ;
    • Einwand- und Vorwandbehandlungen ;
    • Abschlussfragen und Abschlusstechniken.
  • Abschlusssicherheit, Ertragssicherheit und Ertragsmaximierung.
  • Praktische Übungen, Teamübungen mit praxisbezogenen, realen Fallbeispielen.

Réf. Jour Horaire Prix S'inscrire
S8079 DE Fernkurs : Moderne Bewegbildtrends 26. August 2020

S8079 - Fernkurs : Moderne Bewegbildtrends

Durée

Public cible

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter aus Presse- und Kommunikationsabteilungen, die Online-Videos in der PR strategisch einsetzen wollen und an alle, die wissen wollen, welche Bewegtbild-Formate sich für die Kommunikation eignen.

Objectifs
Description


  • Moderne Videoformate: Welche Formate gibt es, um im digitalen Zeitalter mit Bewegtbild präsent zu sein?
  • Videos auf YouTube, Intragram und Facebook : der Bewegbildboom im Netz anschaulich dargestellt.
  • Vertikales Storytelling : Mehr als 90 Prozent der User nutzen ihr Smartphone vertikal. Wie verändert sich die Bildsprache durch diese Betrachtung?
  • Videoformate der Zukunft : ein Exkurs in die Welt von 360 Grad Fotografie, Transmedialem Storytelling und futuristischen Videoformaten für den Marketingbereich.

Réf. Jour Horaire Prix S'inscrire

Disponible

Presque complet

Complet

Prévu au semestre suivant